• BIOGASANLAGEN

    HÖRMANN INTERSTALL GMBH BIETET IHNEN: GÜLLEBEHÄLTER BIOGASANLAGEN - KOMPLETTANLAGE | TECHNISCHE AUSRÜSTUNG | EINREICHUNG | DETAILLÖSUNGEN
  • 1

BIOGAS




Für die Errichtung einer Biogasanlage, angepasst an die Tierhaltung, ist HÖRMANN der kompetente Partner. Wir haben das notwendige Know-How, um nachwachsende Rohstoffe für eine Synergie mit Energiegewinnung perfekt zu nutzen. Zu unserer Produktpalette gehören bäuerliche Kleinstanlagen ab 20 Kilowatt bis zu Anlagen im Megawattbereich. Von der Beratung über die Planung bis hin zur Realisierung des Bauvorhabens übernimmt HÖRMANN jede Aufgabe und erledigt für seine Kunden die sehr komplexen Behördengänge.

Was können wir für Sie tun:

- Projektierung
- Planung
- Abhandlung des Einreichverfahrens
- Realisierung der Gesamtanlage mit namhaften Partnern
- Ausrüstung der Rühr- und Pumptechnik
- Leitungsbau
- Elektroinstallation
- Steuerungstechnik

Die Strategie von HÖRMANN: 

- Konzeption betriebsspezifischer Anlagen mit zukunftsorientierten Expansionsmöglichkeiten
- Planungs-, Beratungs-, Montage- und Serviceteam mit Branchenerfahrung seit über 15 Jahren
- Begleitung des Anlagenprojekts vom Spatenstich bis zum Netzanschluss
- biologische Betreuung und Systemüberwachung
- Service- und Instandhaltungsleistungen

Vertrieb Oesterreich

Biogasvisionen

Biogasanlagen, in welchen sowohl nachwachsende Rohstoffe als auch Gülle vergärt werden, haben sich in zahlreichen Projekten bewährt. Durch den Einsatz von Gülle und Mist als kostenloser Rohstoff machen sich die Anlagenbetreiber dauerhaft unabhängig von steigenden Rohstoffkosten. Dabei erzielen sie zusätzlich Gewinn aus dem Strom- und Wärmeverkauf sowie der Produktion von hochwertigem Dünger.

Biogas(1)

Kompakte Biogasanlage
20 - 30 kW mit Labyrinth-Gärbehälter (Pat.Nr.:510 495)

Technik:
Alternativ zum Rundfermenter bieten wir den Labyrinthfermenter an, welcher sich bereits in der Gülletechnik bewährt hat. Dieser Fermentertyp umfasst einen geschlossenen Gärbehälter mit zwangsgeführter Substratströmung in einem labyrinthischen Ringkanal. Dabei wird das Substrat mit einem Tauchmotor-Rührwerk durch einen Zerkleinerungs-/Rührtunnel geführt, wodurch einerseits eine effiziente Zerkleinerung und andererseits eine optimale Durchmischung in einem Arbeitsgang erreicht wird. Das Ergebnis sind Energieeinsparungen und bessere Aufbereitungen des Substrats zum biologischen Abbau.


Kompakte Biogasanlage
Einzel-Container-Gärbebehälter bis 35 kW

Einsatzgebiet:
- All-in-One-Gärbehälter
- Hydrolysebehälter
- Turbo-Gärbehälter
- zwangsgeführter Substratdurchfluss in einem
  Umlauf - Kanal - System
- die spezielle Ausführung des Rührorgans erlaubt
  Servicetätigkeiten während des Vollbetriebs

Biogas(2)

Biogas(3)

Kompakte Biogasanlage
Modul-Containeranlage bis 70 kW

Vorteile:
- hohe Variabilität
- kurze Errichtungsphase
- geringe Investitionskosten
- lange Lebensdauer
- beliebig erweiter- und demontierbar


Komplettplanung
75-100 kW Kompaktbiogasanlage

- Anlagengröße wird auf den Betrieb angepasst
- Einsparung von Baugrund durch kompakte Bauweise
- Einsatz einer Rührtechnik, die während des Betriebs
  gewartet werden kann

Vorteile:
- Komplettplanung vom Stall bis zur Biogasanlage mit
  Einbindung bestehender Stallungen und
  Wirtschaftsgebäuden
- Substrattransport-Management
- Substratvorbehandlungssysteme

Biogas(4)

Biogas(5)

Komplettplanung
150 kW Güllebiogasanlage

- dezentrale Energieerzeugung
- Synergienutzung Tierhaltung– Energieproduktion
- hoher Eigenversorgungsgrad (elektrisch / thermisch)
- gesunder Kreislauf: Pflanze - Tierhaltung - Düngung - Boden


Komplettplanung
150-500 kW Biogasanlage - Ausführung Ring-in-Ring

Ausführung:
- Speicher durchfluss-Verfahren im Ring-in-Ring-Konzept
- Konzeption betriebsspezifischer Anlagen mit
  zukunftsorientierten Expansionsmöglichkeiten

Vorteile:
- geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
- geringer Eigenbedarf an elektrischer und thermischer
  Energie
- professionelle Steuerung der Gesamtanlage mit
  SPS-Technik
- geringer Betreuungsaufwand und Ausfallsicherheit
  durch hohen Automatisierungsgrad und
  Online-Überwachung
- geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten

Biogas(6)

Biogas(7)

Komplettplanung
150-500 kW Biogasanlage - Ausführung Speicher-Durchfluss-System

Ausführung:
- Speicher durchfluss-Verfahren im 3-Behälter-System
- Konzeption betriebsspezifischer Anlagen mit
  zukunftsorientierten Expansionsmöglichkeiten

Vorteile:
- Nutzung von bereits bestehenden Endlagern
- Einbindung der bestehenden Behälter ins
  Biogassystem
- professionelle Steuerung der Gesamtanlage mit
  SPS-Technik
- geringer Betreuungsaufwand und Ausfallsicherheit
  durch hohen Automatisierungsgrad und
  Online - Überwachung
- geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten



UNSERE FERTIGUNGSTIEFE VERSPRICHT

PERFEKTE QUALITÄT & LANGLEBIGKEIT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok